01.10.2017 - Spielberichte

Auch im Spitzenspiel nicht zu stoppen: 1. Schüler A setzt Siegesserie fort und hat den Aufstieg schon sicher

Bereits am 1. Oktober und damit exakt vier Wochen nach dem Saisonstart und bei noch vier auszustehenden Begegnungen hat sich unsere 1. Schüler A am dritten Doppelspieltag mit den Saisonsiegen fünf und sechs den Aufstieg in die Kreisliga zum Jahresgewechsel gesichert. Auch wenn mit Tino Aguila ein Stammspieler und mit Hannes Freundt ein möglicher Ergänzungsspieler fehlte, war die 1. Schüler A auch heute - erstmals mit drei Spielern am Start - nicht zu bezwingen. Im Gipfeltreffen des Tabellenersten und des Verfolgers TTC Champions setzte sich das Team um Betreuer Alex Rupik 6:4 durch. Im zweiten Duell besiegten die Elleraner Borussia Düsseldorf III mit 8:2.

 

Im Einzel ungeschlagen am heutigen Tag blieb wieder einmal David Maiber mit insgesamt sechs Siegen (drei pro Spiel). Zusammen mit Niclas Roggon konnte er auch die ungeschlagene Doppelbilanz des Teams ausbauen. In allen sechs Saisonspielen wurden bisher alle Doppel erfolgreich bestritten (9:0). Neben drei Einzelpunkten von David sowie dem Doppelsieg konnten Niclas und Jonathan Mertens je einmal gegen den TTC Champions punkten. Der knappe und umkämpfte 6:4-Sieg gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenzweiten war somit ein echter Mannschaftserfolg.

Im zweiten Match bestritten dann Jonathan und Niclas jeweils zwei Einzel erfolgreich und konnten so die vier Punkte sichern.

 

Nach sechs von zehn Spielen ist der 1. Schüler A als Tabellenführer bei vier Punkten Vorsprung auf den Zweiten Champions und bei 19 Punkten Vorsprung auf den ersten Nichtaufstiegsplatz der Aufstieg in die Schüler A Kreisliga nicht mehr zu nehmen.