05.10.2016 - Spielberichte

Erneut reicht Führung gegen Topteam nicht: 3. Herren unterliegt SV Oberbilk II 5:9

Am Mittwochabend entführten die "galligeren" und nun wieder ganz oben in der Kreisliga Düsseldorf platzierten Gäste aus Oberbilk zwei Zähler aus Eller.

Die Bestbesetzung der Gastgebersechs 3. Herren hatte - vergleichbar zum Lintorfspiel (5:9, d.Red.) - einen guten Doppelstart und über Jugendtrainer und Spitzenspieler Max Steffen eine Punktebank im oberen Paarkreuz. 

Unglücklicherweise wurden beim letztendlichen 5:9 heute mit gleich drei Spielern aus Eller ohne Punkt dann am Ende keine Punkte. Die Ausgeglichenheit bis kurz vor Ende der Partie zeigt aber, dass auch gegen das zweite Topteam Chancen da sind, aber noch ungenutzt bleiben. Nach eigener Aussage fehlte vielleicht bei dieser Niederlage der letzte, entscheidende Biss.

Nach den Herbstferien empfängt man am Mittwoch (26.10.2016, 19 Uhr) TuS Derendorf 1919 III wieder ein Team aus dem Ligamittelfeld.

Pressewart