18.11.2016 - Spielberichte

2. Jungen schließen die 1. Kreisklasse auf einem Aufstiegsrang ab

Mit vier Siegen bei einem Remis und einer Auftaktniederlage im ersten Saisonspiel konnte die neu formierte zweite Jungenmannschaft In der Aufstellung Nicolai Schäfer – Dustin Brandt – Yan Sumarno – Leon Weis konnte man mit den beiden Letztgenannten auf Anhieb zwei Neuzugänge integrieren.

 

Dass diese beiden dann auch sofort Leistungsträger wurden, einer davon in zwanzig(!) Spielen sogar komplett ungeschlagen bleibt, egal ob an Position eins, zwei, drei oder vier gesetzt – beeindruckend.

 

Ebenso erstaunlich ist, dass mit den an eins und zwei Gemeldeten, die ausschließlich in Team eins (d.Red.) man Aufsteiger ist, obwohl man sein oberes Paarkreuz gar nicht einsetzte.

 

Mich freut es aber vor allem, dass aber auch für die Verbliebenen Akteure um Nicolai und Dustin nun wieder eine ihrer Leistungsstärke und auf ihre Bedürfnisse ausgerichtete zweite Jungenmannschaft vorhanden ist, die auch ihnen eine Weiterentwicklung – so gewünscht – ermöglicht.

Euch und den fleißigen Betreuern gebührt großes Lob und ich wünsche eine frohe Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Zur Vorrunden-Abschluss-Statistik der 2. Jungen (Link zu Click TT)

 

Markus Motzko