23.11.2016 - Spielberichte

Nach gerechtem 6:4-Auswärtssieg sicher unter den ersten Fünf - 7. Herren siegt beim Tabellennachbarn DJK Rheinland III 

Am Mittwochabend trat die 7. Herren - zeitgleich zum 9:1-Heimsieg der 3. Herren gegen die zu Fünft antretende Dritte von TuS Düsseldorf-Nord - ohne den im Urlaub sich befindenden Mannschaftsführer Jürgen Ritzefeld in der Aufstellung Thomas Wilbert, Martin Kröckel, Fabian Fels und Christoph Linke beim Tabellensiebten DJK Rheinland 05 Wersten an.

 

Im letzten Auswärtsspiel der Hinrunde 2016/2017 in der Herren-3.Kreisklasse B3 (4er-Teams), Gruppe 2 (Mitte)  konnte man eine Begegnung auf Augenhöhe beobachten. 

Erstes Indiz war der Spielverlauf, bei dem bis zum Spielstand von 4:4 ständig der Zwischenstand Remis war. Dabei konnten Martin und Thomas im oberen Paarkreuz (jeweils siegreich gegen Krüger und unterlegen gegen Donath) ein 2:2 produzieren.

 

Das untere Paarkreuz machte dann am Ende den Unterschied, weil dort einerseits mit Christophs Dreisatzsieg gegen Zumkier die dritte persönliche Einzelbilanz von 1:1 entstand. Andererseits erreichte mit Fabian der einzige Elleraner zwei Einzelerfolge, u.a. gegen Rheinland 05 Werstens Kapitän Weinschneider, so dass am Ende unsere 7. Herren mit dem 6:4 drei Punkte entführt und nun Tabellenfünfter ist. 

 

Zum Abschluss der ersten Halbserie empfängt man am Montag (28.11.2016, 19 Uhr) die achte Mannschaft von TTC Champions Düsseldorf. Damit findet montags kein Herrentraining statt.

Markus Motzko