28.11.2016 - Spielberichte

7. Herren überwintert nach 10:0-Heimsieg gegen Champions VIII auf Platz vier

Zum Abschluss der Hinserie 2016/2017 in der Herren-3.-Kreisklasse, Gruppe 2 (Mitte) schlug unsere 7. Herren im um zwei Tage vorverlegten Heimspiel TTC Champions VIII mit dem Maximalresultat von 10 : 0.

 

In dieser durchgägngig einseitigen Partie gegen die Gäste in der Aufstellung Joachim Breitbach - Christoph Bonsmann - Tim Breitbach - Arno Einck gilt es vor allem einen großen Dank an die Gäste auszusprechen, die selbstlos dieser Verlegung zustimmten!

 

Die Aufstellung um Thomas Wilbert - Martin Kröckel - Fabian Fels - Christoph Linke und dem aktuell sich im Urlaub verweilenden Hallenwart und Mannschaftsführer Jürgen Ritzefeld legte damit eine erfolgreichere Hinrunde hin, als man vor der Spielzeit prognostizierte (d.Red.).

 

Die durch Spielersohn Marcel Linke hochklassig betreute Siebte kann in der Rückrunde weiterhin die Manschaft mit dem größten Spassfaktor sein und bietet trotzdem und gleichzeitig Platz für Entwicklungschancen sowie ambitionierte Ziele beim Einen oder Anderen.