Vereinsmeisterschaften

2018

Die Nachwuchs Vereinsmeisterschaften 2018 wurde in vier Klassen gesplittet.

Die Klassen Jungen, Schüler 2 und Schüler 3 wurden am 23.06.2018 in der Sporthalle des Sportzentrum Nord gespielt. Die Klasse Schüler 2 fand am 29.06.2018 in unserer Sporthalle an der Veehstraße statt. Dabei wurde mit insgesamt 38 Teilnehmern (davon 33 Spieler) ein neuer Teilnehmerrekord verzeichnet.

 

Folgende Spieler verdienen aufgrund ihrer erfolgreichen Leistung besondere Erwähnung:

 

Vereinsmeister der Klasse A ist Yan Sumarno. Er blieb ungeschlagen und konnte damit seinen Titel verteidigen.

Den zweiten Platz belegte David Maiber, Dritter wurde Hannes Freundt.

 

Vereinsmeister der Klasse Schüler 1 ist Dino Hörhager-Celjo. Dino blieb nur im Finale ohne Satzverlust, konnte sich aber in allen Partien durchsetzen.

Den zweiten Platz belegte Tobit Baerman, Dritter wurde Augustino Aguila.

 

Vereinsmeister der Klasse Schüler 2 ist Marc Hanten. In der Vorrunde verlor er zwei seiner fünf Gruppenspiele, war dann aber in der Endrunde nicht mehr zu bezwingen.

Den zweiten Platz belegte Angelos Singh, Dritter wurde Chinedu Sura.

 

Vereinsmeisterin der Klasse Schüler 3 ist Laura Witz. Sie setzte sich nach einem zweiten Platz in der Gruppe im rein weiblichen Halbfinale gegen Alicia Orlova durch und gewann dann auch das Finale.

Den zweiten Platz belegte Vincent Bachem. Dritter wurde Benjamin Weidner.


Herzlichen Glückwunsch. Die Siegerlisten der letzten Jahre gibt es im Archiv.