Tischtennis macht Spaß

Tischtennis - fast jeder hat es schon einmal ausprobiert! Klar, denn Tischtennisplatten stehen überall - auf Spielplätzen, in Grünanlagen, auf Schulhöfen, im Garten und in Turnhallen... Im Grunde ist es einfach. Es geht darum, einen Ball über das Netz zu spielen...

 

Doch ganz so leicht ist es dann vielleicht doch nicht. Den Schläger richtig halten, den kleinen Ball treffen, dann auch noch so, dass er über das Netz fliegt und auch auf die andere Plattenseite - und das vielleicht nicht nur einmal oder zweimal, sondern mehrere Male. Tischtennis hat viele Facetten.

Doch, wenn man es schafft diese zu kontrollieren, macht es viel Spaß. Und jeder kann es lernen. Egal, ob groß oder klein, egal ob Mädchen oder Junge. Wer Lust hat, Tischtennis kennenzulernen oder nach ersten Erfahrungen noch mehr zu lernen, der ist bei uns genau richtig.

 

Bei uns sind derzeit etwa 40 Spieler im Alter von acht und siebzehn Jahr aktiv. Wir bieten an insgesamt vier Tagen unter der Woche Training an. Der sogenannte Breitensport und die Integration aller Kinder in den Sportbetrieb sind uns wichtig. Unser Konzept erfordert bzw. will Respekt, Teamgeist, Bewegung, Einsatz, Eigeninitiative, Spaß und Erfolg in der Halle sowie bei weiteren Aktivitäten untereinander erreichen. Dafür bieten wir ein junges, harmonisches, kompetentes und zuverlässiges Trainerteam, das immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Gerne beraten wir Sie auch zum Thema Tischtennis-Schläger.

 

Interessierte Mädchen und Jungs (insbesondere im Alter von 9 bis 10 Jahren) am Tischtennis-Sport sind bei uns jederzeit herzlich willkommen.