Hygienekonzept für die Heimspiele 
Wir möchten Euch mit dieser Infoschrift über die bestehenden Hygienemaßnahmen bei Heimspielen in der kommenden Saison aufklären:


1. Beim Betreten und Verlassen des Schulgeländes (Schulhof) ist jeweils ein  Mund-/Nasenschutz zu tragen.

 
2. Vor Betreten der Halle wird ein Desinfektions-Ständer im Vorraum zur Verfügung stehen, wo sich alle Personen die Hände desinfizieren müssen. Mundschutz bei den Spielern in der Halle ist optional, sofern der Mindestabstand gewahrt wird.  


3. Dusch- und Waschräumen, Sanitäranlagen sowie Umkleideräume können genutzt werden. Es dürfen sich maximal 5 Personen in den Kabinen bzw. maximal 3 Personen in der Dusche sowie maximal 1 Person im Toilettenraum aufhalten. Es wird empfohlen, in Sportkleidung anzureisen.


4. Alle Spieler müssen sich in eine Anwesenheitsliste mit Kontaktdaten eintragen!  


5. Zuschauer sind in der Halle je nach Spieltag bzw. Auslastung möglich! Insofern gilt (für Gästemannschaften gilt eine andere Verteilung) bei allen Spielen eine Begrenzung max. drei Zuschauern pro Heimmannschaft. Alle interessierten Mitglieder, die ein Heimspiel besuchen möchten, mögen sich bitte im Vorfeld beim jeweiligen Mannschaftsführer melden und sich erkundigen, ob noch Plätze frei sind.


Alle Betreuer der Jugendmannschaften sowie Zuschauer haben sich ebenfalls in die Anwesenheitsliste einzutragen. Zudem müssen alle Betreuer sowie Zuschauer einen Mundschutz tragen und einen Abstand von 1,50 m einhalten.  


7. Im Übrigen verweisen wir auf die Beschlussfassung des WTTV, insb.: 

- Auf Händeschütteln/Abklatschen/Umarmung wird verzichtet.

- Der Schiedsrichter nimmt einen ausreichenden Abstand zum Tisch ein (1,5 m); das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes wird empfohlen.

- Der Seitenwechsel erfolgt immer auf der linken Seite des Tisches (vom Spieler aus gesehen; also im Uhrzeigersinn).

- Der Spielball wird nach jedem Spiel mit einem feuchten Tuch gereinigt.

- Bei Wechsel der Tischbelegung ist jeweils der Tisch zu reinigen sowie eine kurze Pause einzulegen, um einen kontaktlosen Wechsel am Tisch zu ermöglichen.

 

Wir hoffen mit diesen Regelungen der Wettspielordnung des WTTV, den Auflagen der Stadt Düsseldorf, den Hygienevorschriften des Landes NRW und den Erfordernissen für die Durchführung von Meisterschaftsspielen gerecht zu werden und bitte alle um freundliche Beachtung!


DJK SV Jugend Eller 1910 e.V. Tischtennis


Download
Hygienekonzept für die Heimspiele 2020-2
Adobe Acrobat Dokument 60.7 KB
Download
Hinweis an alle Gastmannschaften der DJK
Adobe Acrobat Dokument 160.6 KB